Microneedling

Home / Gesicht / Microneedling

Microneedling

Zeichen von Hautalterung wie Elastizitätsverlust, Falten, Altersflecken und Narben werden durch mikrofeine Nadelperforation zur Selbstheilung angeregt. Diese Kleinstverletzungen erhöhen die Neubildung von Hyaluron, Elastin und Kollagen für verbesserte Feuchtigkeitsbildung, Spannkraft und Hautfestigkeit. Die Aufnahmebereitschaft der Epidermis wird gesteigert, so dass Wirkstoffe tiefer eindringen können.

Verbessert die Festigung und Straffung von ermüdetem Gewebe.

Die Mikrodermabrasion ist eine Peeling -Methode. Bei dieser werden durch eine kontrollierte mechanische Abtragung der oberen Hornschicht mithilfe feiner Mikrokristalle diese  mit starkem Druck auf die Haut gestrahlt. Die dadurch abgelösten Hornschüppchen werden zusammen mit den Kristallen mithilfe eines Vakuums abgesaugt.

Der Saugeffekt des Kopfs ,der genutzt wird um die Kristalle und Hautschuppen abzusaugen bewirkt auch an der Hautoberfläche eine Förderung der Durchblutung, was eine schnelle Regeneration und Erneuerung der Oberhaut ermöglicht. Das Ergebnis ist eine gesunde Haut und eine verbesserte Aufnahme von Wirkstoffen.

Die Behandlung kann grundsätzlich für jeden Hauttyp angewendet werden.

Besonders eignet sie sich aber bei verhornter  , unebener – rauer-, zu Fältchen neigender Haut. Eingewachsener Gesichtshärchen werden freigelegt und Unterlagerungen können besser abfließen.